Ultraschallmessungen

Ultraschall kommt heute in vielen Bereichen der industriellen Produktion zur Anwendung, zum Beispiel zum Reinigen, Schweißen, Bohren und Schneiden. Dabei entstehen an den zugehörigen Arbeitsplätzen in der Regel tonale Geräuschbelastungen mit mehr oder weniger bedeutenden Anteilen bei Ultraschallfrequenzen wie auch im
Hörfrequenzbereich.

Mit der VDI-Richtlinie 3766 wurde nun der zweite Entwurf einer Richtlinie fertiggestellt, die die Durchführung
entsprechender Messungen an Arbeitsplätzen und deren Beurteilung sowie geeignete Lärmminderungsmaßnahmen beschreibt. (Quelle DAGA Bericht 2012; Messung und Beurteilung von Ultraschallgeräuschen am Arbeitsplatz; Dr. Jürgen H. Maue)

Mit unserem Ultraschallmesssystem können wir Schallpegel bis 96kHz messen.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein unverbindliches kostenloses Angebot.

Tel.: 02924/ 879 579-1