• Produktbeschreibung
  • Informationsmaterial
  • Beratung
  • Kontakt

In der Norm DIN EN ISO 140-5 (1998-12) wird die Messung der Luftschalldämmung von Fassadenelementen und Fassaden an Gebäuden beschrieben.

Dieser Teil 5 der ISO 140 legt zwei Arten von Verfahren zur Messung der Luftschalldämmung von Außenbauteilen (Bauteil- Verfahren) bzw. von gesamten Außenwänden (Gesamt- Verfahren) fest.

Die Bauteil- Verfahren dienen zur Ermittlung des Schalldämm- Maßes eines Außenbauteils (z.B. Fensters). Beim genaueren Bauteil- Verfahren wird ein Lautsprecher als künstliche Schallquelle verwendet.

Der Fassadenlautsprecher ist speziell für diese Beschallung von Aussenbauteilen konzipiert.

Technische Daten:

  • Gehäuse: Oberfläche mit Filzbezug grau, umlaufender Kantenschutz aus Aluminium
  • Abmessungen:(535 x 400 x 400) mm (H x B x T)
  • Gewicht: 12 kg
  • Leistung: 300 W RMS an 4 Ohm
  • Schallpegel: 99 dB 1W/1m
  • Lautsprecher: 12" NEODYM Tieftöner, 2 x 1" Hochtonhorn Neodym

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Hier können Sie sich Informationen zum Produkt downloaden.

Bitte wählen Sie hier:

Für dieses Produkt bieten wir eine persönliche kostenlose Beratung und weiterführende Informationen an.

Kontaktieren Sie uns bitte über das Formular, dass Sie oben rechts in der Rubrik "Kontakt" finden. Hier können Sie auch eine Preisliste anfordern.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch.

Rufen Sie uns einfach unter folgender Telefonnummer an

(Tel.: 02924/ 879 579-1).

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Was ist die Summe aus 9 und 7?

* Pflichtfelder

Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.